fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

monatl. Archiv: Oktober 2018

Moin zusammen! Da haben wir zur Sicherheit extra eine große Tupperschüssel mit Süßem vorbereitet, damit uns nichts Saures widerfährt und dann will es einfach nicht an der Tür klingeln. Irgendwann hielt es Km2 nicht mehr aus, verkleidete sich und verließ das Haus, um kurz darauf an der eigenen Tür zu klingeln und lauthals seine Forderung […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Es friert ja noch nicht, aber der Hugo Kater schaltet schon mal langsam auf Wintermodus um. Während wir ihn in den Sommermonaten tagelang gar nicht zu Gesicht bekommen haben, taucht er jetzt wieder allabendlich am Küchenfenster auf. Ehe Juni reagieren kann, flutscht Hugo die Treppe in sein Reich hoch, wo er dann lautstark […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Rufbereitschaft ist besonders schön, wenn niemand ruft. So konnte ich  am Vormittag in der Schule herumwurschteln, ein paar Bilder für eine Präsentation in der kommenden Sitzung des Schul- und Sportausschusses machen, einige Gespräche führen und das zweite Bild des Fotoprojektes „Wir Steinis“ (ist jetzt nur der Arbeitstitel) ausdrucken. Wenn alle Rahmen gefüllt sind, […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Kalt war‘s heute morgen – und hell, vielleicht sogar ein bisschen glatt. Also wieder anfangen noch vorsichtiger zu fahren! Ich bin gut zum, durch und vom Dienst gekommen. Zu tun war… …nix. Gut so. So entspannt ging’s zu Hause weiter. Bis der Tatort lief. Wie war der für euch? Ich finde es ja […]

weiterlesen »

Moin zusammen! Selten genug passt es, dass ich die Jungs zum Handball begleiten kann. Heute bot sich die Gelegenheit und daher müsst ihr schon wieder das Km2 begucken: Die technischen Daten: Heimsieg gegen WaBo mit 16:8 (5x Km2!), Fuji XT-2 mit Booster, 2,0/90mm @ 2.4 bei 1/1250 und ISO 10.000 in einer der übelst ausgeleuchteten […]

weiterlesen »