fotojörg » meine Bilder - meine Meinung

Moin zusammen!

Kennt sich irgendjemand hier mit der Rasenpflege aus? Oder ist hier irgendwo ein Greenkeeper in der Nähe? Auf meinem Rasen ist nämlich – ganz besonders im Schatten der Hecke – außer Klee und Moos nix los…

Am pH-Wert kann es nicht liegen, der ist mit 6 ganz in Ordnung. Nach dem gestrigen Vertikutieren werde ich als nächstes mit einer „Schattenrasen“-Mischung nachsäen und mit einem Kombipräparat aus dem Hause Wolf düngen und gleichzeitig gegen die Unkräuter vorgehen. Habt Ihr andere Ideen oder Vorschläge?

Munter bleiben.

Moin zusammen!

Rund 400qm Rasenfläche sind kreuz und quer vertikutiert und wurden von meinen fleißigen Helfern abgeharkt. Ganz herzlichen Dank für die Unterstützung! Anschließend noch je einen halben Kubikmeter Rindenmulch und Mutterboden von Anhänger geschaufelt und im Garten verteilt.

Da kommt natürlich das Einkaufen zu den üblichen Zeiten etwas zu kurz. Also auf dem Weg zu Jannis (Belohnungseis für alle) noch bei Penny rein – mitten im fettesten Wolkenbruch. Und weil es ja ein Unwetterchen mit Ansage war, hatte ich meine Kamera natürlich dabei.

Bleibt munter, morgen scheint wieder die Sonne!

Moin zusammen!

Wenn man 1 1/2 Kubikmeter Rindenmulch vom Hänger geschaufelt und entlang der Grundstücksgrenze verteilt hat, dann darf es am Abend eine Belohnung geben.

Morgen gibt es noch mal einen halben Kubikmeter Nachschlag, zzgl. einem halben Kubikmeter Mutterboden und weil es ja ein besonders heißer Tag werden soll, wird auch noch der Rasen vertikutiert. Sagt es ruhig: Ich hab einen an der Waffel! Aber das wußtet Ihr ja schon. 😉

Munter bleiben.